Herzlich Willkommen bei der SPD Markgröningen!


Pedro Fernandes

Liebe Besucherin, lieber Besucher, Herzlich Willkommen bei der SPD Markgröningen! 

Engagement in der SPD bedeutet Verantwortung für unsere Werte Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität zu übernehmen. Wenn Sie gleicher Meinung sind, dann machen Sie mit! Als Mitglied, als Gast, als Interessent oder als Unterstützer. Ich freue mich, Sie bald begrüßen zu dürfen!

Ihr Pedro Fernandes
Vorsitzender

 

11.06.2019 in Ankündigungen

Stammtisch: Quo Vadis SPD?

 

 

11.06.2019 in Wahlen

Danke für Ihr Vertrauen

 

 

17.04.2019 in Wahlen

Kommunalwahl 2019 - Unsere Kandidaten

 

 

03.03.2019 in Fraktion

Bericht zur Gemeinderatssitzung am 12.2.2019

 
  • Konzept E-Mobilität und Ladeinfrastruktur

    Mit dem Green-City-Masterplan wird Markgröningen neue Wege im Bereich des Umweltschutzes
    und der Verbesserung der Luftqualität beschreiten. So soll die städtische Fahrzeugflotte schrittweise
    auf Elektrofahrzeuge umgestellt werden. Wir begrüßen die erste Neuanschaffung im Jahr 2019.
    Weitere werden in den kommenden Jahren folgen. Hierzu wird es auch notwendig sein, eine
    geeignete Ladeinfrastruktur zu installieren – zunächst mit 6 Ladesäulen in Markgröningen und
    Unterriexingen.

  • Jahresabschluss der Stadt Markgröningen 2016

    Mit ca. 2,6 Mio. Euro Überschuss beendet die Stadt Markgröningen das Haushaltsjahr 2016. Ein sehr
    erfreuliches Ergebnis, das vor allem durch höhere Steuereinnahmen und niedrigeren Ausgaben
    begünstigt wurde. Die SPD merkt aber an, dass es künftig wichtig sei zu vergleichen, welche
    beschlossene Maßnahmen mit welchen Kosten realisiert wurden und welche geplante Maßnahmen
    nicht realisiert und dadurch Kosten eingespart wurden. Da das Jahr 2016 der erste Haushalt nach
    dem NKHR (Neues Kommunale Haushalts- und Rechnungswesen) erstellt wurde und die
    Stadtverwaltung sehr viel Arbeit reingesteckt hat, bedankt sich die SPD-Fraktion bei allen Beteiligten.

  • Teilnahme an der Bündelausschreibung Strom

    Für die Bewirtschaftung der Gebäude und Straßenbeleuchtung wird auf Druck aller Fraktionen entgegen des Verwaltungsvorschlags Ökostrom ausgeschrieben. Ein weiterer Baustein wird hiermit auf den Weg zur „Green City“ gelegt.
  • Stadtbahn im Landkreis Ludwigsburg

    Ein weiterer Schritt wurde nun in Richtung der Reaktivierung der Bahnlinie Markgröningen –
    Ludwigsburg gemacht. Nachdem sich nun der Landkreis und die Stadt Ludwigsburg auf einen
    Kompromiss geeinigt haben, werden nun die Gemeinden um Zustimmung gebeten. Die SPD macht
    sich schon seit über zwei Jahrzehnten für eine Reaktivierung stark. Nun soll bis 2025 die Strecke in
    einem Vorlaufbetrieb durch ein Zwei-System-Fahrzeug bedient werden, bevor diese dann in den
    kompletten Stadtbahnbetrieb integriert wird. Wichtig ist der SPD, dass die Bahn attraktiv für die
    Bürgerinnen und Bürger ist. So hat die SPD beantragt, dass die Stadtverwaltung im neu zu
    gründenden Zweckverband sich dafür einsetzt, dass die Bahn zum einen in den bestehenden
    Ludwigsburger Bahnhof einfährt und zum anderen die Strecke auch künftig nach der
    Eisenbahnordnung gewidmet bleibt, um die Türen für weitere Optionen durch die Region Stuttgart
    (Verlängerung der Schuster-Bahn) offen zu halten. Dieser Ergänzung im Beschlussvorschlag folgten
    die anderen Fraktionen.

  • Walwichtel/ Waldeulen

    Die SPD begrüßt es, dass neben des bestehenden Waldkindergartens „Waldwichtel“ eine neue
    Gruppe, die „Waldeulen“, eingerichtet wird. Des Weiteren unterstützt die Stadt die Anschaffung
    eines neuen Bauwagens für die Waldwichtel.

  • Schäferlauf

    Die SPD ist von den bisherigen Änderungen zum Schäferlauf überzeugt. Der neue Streckenverlauf ist zwar gewöhnungsbedürftig aber für die Sicherheit aller Teilnehmer und Besucher in Ordnung. Die neue Bühne auf dem Marktplatz kam bei allen gut an und wir tun gut daran, daran festzuhalten. Sicherlich ist die Bühnenbedachung zu überdenken, aber es überwiegt die Zufriedenheit zu dieser Entscheidung. Um nun auch den Wünschen Marktbeschickern des 4-tägigen Marktgebiets gerecht zu werden, werden die Sperrzeiten im Marktgebiet in Absprache mit allen Beteiligten gebietsweise geändert.
  • Spenden

    Wir bedanken uns bei allen Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen für die Spenden, die einen wichtigen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt führen.

 

 

Online Spende

Mitglied werden

SPD Mitglied werden!

Finden Sie uns auf Facebook