Herzlich Willkommen bei der SPD Markgröningen!


Pedro Fernandes

Liebe Besucherin, lieber Besucher, Herzlich Willkommen bei der SPD Markgröningen! 

Engagement in der SPD bedeutet Verantwortung für unsere Werte Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität zu übernehmen. Wenn Sie gleicher Meinung sind, dann machen Sie mit! Als Mitglied, als Gast, als Interessent oder als Unterstützer. Ich freue mich, Sie bald begrüßen zu dürfen!

Ihr Pedro Fernandes
Vorsitzender

 

08.12.2019 in Fraktion

Bericht zur Gemeinderatssitzung am 19.11.2019 – Haushalt 2020

 
  • Damit unsere Kinder sicher zur Schule kommen gibt es nun Geld für sichere Schulwege

    Bei der diesjährigen Haushaltsberatung haben wir es geschafft, dass trotz schwieriger Haushaltslage und einem geplanten Defizit für das Jahr 2020 ein Betrag von 50.000 Euro im Haushalt aufgenommen wurde, um unsere Schulwege sicherer zu machen – damit macht die SPD dort weiter, wo sie letztes Jahr aufgehört hat. Nachdem nun Geschwindigkeitsmessanlagen mit Smileys installiert sind, sollen nun weitere Maßnahmen untersucht und wenn möglich schnell umgesetzt werden: Poller auf dem Gehweg Paulinenstr. als Schutz vor Autos, sicherer Übergang an der Helenenstr., Erstellung einer Beleuchtung an der Mauer des HLG entlang der Unterriexinger Straße. Wir setzen uns dafür ein, dass unsere Kinder trotz des höheren Verkehrsaufkommens sicher zur Schule kommen. Haben Sie weitere Vorschläge, wo es Verbesserungsbedarf gibt? Dann schreiben Sie uns: markgroeningen.spd@gmail.com

  • Wir wollen die Sanierung des Kirchplatzes nicht auf die lange Bank schieben

    Daher hat die SPD den Beginn der ersten Sanierungsmaßnahme bereits im kommenden Jahr beantragt. Die Verwaltung schlug schon in der jüngsten AUT-Sitzung vor, den Kirchplatz auf Grund der finanziellen Situation der Stadt erst ab dem Jahr 2024 ff. zu sanieren. Das sehen wir nicht so. In einer breit angelegten Bürgerbeteiligung zur Sanierung des Markt- und Kirchplatzes haben viele Bürgerinnen und Bürger mit Anregungen zur Gestaltung beigetragen. Eine Verschiebung der Sanierung des Kirchplatzes zugunsten der Finanzierung der Sanierung des Marktplatzes wird der Bürgerbeteiligung nicht gerecht. Auch sehen wir das Jubiläumsjahr 2022 als eine Möglichkeit, den „neuen“ Kirchplatz zu präsentieren – auch als eine Tourismusattraktion. Eine knappe Mehrheit des Gremiums (1 Stimme) folgte dem Antrag der SPD.

  • Alle Jahre wieder – SPD beantragt ein neues Kondolenzhäuschen für den Markgröninger Friedhof

    Seit Jahren kämpft die SPD, dass auf dem Markgröninger Friedhof ein neues Kondolenzhäuschen aufgestellt wird. Der Friedhof ist eine wunderschöne Anlage – nur dieses Kondolenzhäuschen passt da aus unserer Sicht nicht rein. Und außerdem ist dieses Häuschen weder bei schlechtem Wetter nutzbar noch barrierefrei. Anders als im letzten Jahr stand die SPD dieses Mal ganz allein auf weiter Flur mit dieser Meinung. Sehen Sie das aber so wie wir? Dann schreiben Sie uns – wir freuen uns auf weitere Unterstützer für ein neues Kondolenzhäuschen: markgroeningen.spd@gmail.com

  • Neue Unterstellmöglichkeiten bei Trauerfeiern mit vielen Trauergästen

    Die Aussegnungshalle ist für Trauerfeiern mit vielen Trauergästen schnell gefüllt. Trauergäste halten sich dann draußen auf und verfolgen dort die Zeremonie. Sowohl in heißen Sommertagen bei einer prall scheinenden Sonne als auch bei Regen ist das für diese Personen unangenehm. Die ursprünglich beantragte Planungsrate für die Planung eines festen Unterstands wurde nach der Diskussion von der SPD zurückgezogen – zugunsten der Alternative, dass Faltpavillons beschafft werden und diese bei kurzfristigem Bedarf aufgestellt werden. Das Gremium stimmte dieser Variante einstimmig zu.

  • Für die Sicherheit der Feuerwehr – für die Sicherheit der Bürger

    Die SPD stimmte der von Freie Wähler und GAL beantragten Stellenerhöhung des Gerätewarts der Feuerwehr zu. Es ist uns wichtig, dass die Gerätschaften bei Einsätzen zu 100% funktionieren – zum Schutze der Feuerwehrleute und zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger.

  • Mehr Fahrradstellplätze im Stadtgebiet – ein weiterer Beitrag zum Green City Masterplan

    Freie Wähler und GAL haben sie Aufstellung weiterer Fahrradabstellmöglichkeiten im Stadtgebiet beantragt. Dies begrüßen wir sehr. Wir möchten den Binnen-Autoverkehr reduzieren und eine gute Infrastruktur für Radfahrer schaffen.

 

 

11.06.2019 in Ankündigungen

Stammtisch: Quo Vadis SPD?

 

 

11.06.2019 in Wahlen

Danke für Ihr Vertrauen

 

 

17.04.2019 in Wahlen

Kommunalwahl 2019 - Unsere Kandidaten

 

 

Online Spende

Mitglied werden

SPD Mitglied werden!

Finden Sie uns auf Facebook