Kopfbild

SPD Markgröningen

Herzlich Willkommen bei der SPD Markgröningen!

Liebe Besucherin, lieber Besucher, Herzlich Willkommen bei der SPD Markgröningen! 

Engagement in der SPD bedeutet Verantwortung für unsere Werte Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität zu übernehmen. Wenn Sie gleicher Meinung sind, dann machen Sie mit! Als Mitglied, als Gast, als Interessent oder als Unterstützer. Ich freue mich, Sie bald begrüßen zu dürfen!

Ihr Pedro Fernandes
Vorsitzender
 
 

19.12.2016 in Allgemein

Frohe Weihnachten und alles Gute für das kommende Jahr

 

 

 
 

29.11.2016 in Ortsverein

SPD Markgröningen ehrt langjährige Mitglieder

 

In langer Tradition werden in Markgröningen langjährige Mitglieder im Rahmen der Jahresfeier geehrt.

Doch zuvor begrüßte der Vorsitzende des Ortsvereins, Pedro Fernandes, die anwesenden Mitglieder und deren Angehörige. Nach einem politischen Rückblick auf das durchaus turbulente Jahr 2016, das von einer bitteren Wahlniederlage bei der Landtagswahl, von einem Vormarsch der Populisten, wie die AFD und dem neugewählten US-Präsidenten Trump, von der steigenden Terrorgefahr und die damit verbundenen Aufgaben, die auf unsere Sicherheitsbeamten zukommen, und von der nun anhaltenden Suche der SPD nach einem Kanzlerkandidat geprägt ist. Fernandes bedankte sich bei den Mitgliedern des Ortsvorstands und der Fraktion für die gute und konstruktive Zusammenarbeit.

 
 

24.10.2016 in Fraktion

Bericht der Fraktion

 

Feststellung der Jahresrechnung 2015

Die SPD-Fraktion ist zufrieden mit dem Rechnungsergebnis 2015. 582 Tausend Euro konnten im Vergleich zum angesetzten Plan mehr eingenommen werden. Der Haushalt profitiert hier vor allem von den höheren Steuereinnahmen. Stadtrat Fernandes mahnt allerdings an, dass der Haushalt von der guten konjunkturellen Lage in Deutschland profitiert. „Es wäre schön, wenn dies auch in der Zukunft so sei, aber die Konjunktur bleibt weiterhin eine Unbekannte“, so Fernandes. Lob gab es für die Verwaltung, dass in der Ausgabenseite eine Punktlandung erzielt wurde. Die Ausgaben wurden sogar ein wenig unterschritten, was ein klares Indiz für die Ausgabendisziplin in der Verwaltung ist. Eine spitzfindige Bemerkung konnte sich Fernandes dennoch nicht verkneifen: „Es ist gut, dass die Verwaltung weniger ausgegeben hat. Aber bei einer Position kann ich die Minderausgabe nicht gutheißen. Dass bei der Straßenreinigung deutlich weniger ausgegeben wurde sieht man auch an der Sauberkeit der Straße in der Innenstadt. An dieses Problem müssen wir ran.“

Die SPD-Fraktion stimmte einstimmig dem Rechnungsergebnis 2015 zu.

 

 
 

24.10.2016 in Landespolitik

Die SPD Baden-Württemberg hat eine neue Führung – ein Markgröninger war dabei

 

Leni Breymaier wurde auf dem Parteitag in Heilbronn mit 85 Prozent zur neuen Landesvorsitzenden der SPD Baden-Württemberg gewählt. Luisa Boos ist neue Generalsekretärin. Frederick Brütting, Dr. Lars Castellucci, Hilde Mattheis und Gabi Rolland sind die vier stellvertretenden Vorsitzenden. Schatzmeister Karl-Ulrich Templ wurde in seinem Amt bestätigt. Ebenso wurden die 20 Beisitzerinnen und Beisitzer im Landesvorstand gewählt. Einer der Beisitzer ist Macit Karaahmetoglu, der hiesige Kreisvorsitzende und Bewerber für die Nominierung zum Budestagskandidaten zur Wahl im Jahr 2017. Er konnte sich im 2. Wahlgang mit dem besten Wahlergebnis durchsetzen.

 
 

01.10.2016 in Ortsverein

Tayyar Senguel ist neuer stellvertretender Vorsitzender des SPD-Ortsvereins

 

Auf der vergangenen außerordentlichen Mitgliederversammlung haben die SPD-Mitglieder Tayyar Senguel zum neuen stellvertretenden Ortsvereinsvorsitzenden gewählt. Der 34 jährige Ingenieur und zweifacher Familienvater folgt auf Yannick Schulze, der im Laufe des Jahres nach Ludwigsburg zog und dort als Vorsitzender die Geschicke des größten Ortsvereins im Kreis lenkt. Der Ortsvereinsvorsitzende Pedro Fernandes bedankte sich in Abwesenheit von Schulze für seine Arbeit und freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit Senguel.

Auf der Mitgliederversammlung wurden auch die Delegierten für die Konferenz zur Nominierung der Bundestagskandidatin / des Bundestagskandidaten gewählt. Diese sind Alexandra Iossifidou, Çagri Mutlu Ulu, Tayyar Senguel, Ursula Kienzler und Brigitte Schneider. Gerhard Haug wurde als Ersatzdelegierter gewählt.

 
 

Online Spende

 

Mitglied werden

SPD Mitglied werden!

 

Finden Sie uns auf Facebook