SPD Markgröningen

 

Kandidaten zur Kommunalwahl 2014

 

Listenplatz 1 Markgröningen

Pedro Torres Fernandes 

35 Jahre, verheiratet, 1 Tochter, Diplom-Kaufmann; Küfergässle 6 

Im Gemeinderat seit 2004, Verwaltungsausschuss, Vorsitzender der SPD Markgröningen / Unterriexingen

„Gute Bildung, verlässliche Betreuung, solide Finanzen, eine schöne Stadtentwicklung – das sind meine Ziele für die nächsten 5 Jahre“

 

Listenplatz 2 Markgröningen

Gisela Eisele

63 Jahre, verheiratet, 2 Söhne, Hausfrau

Im Gemeinderat seit 1996

Mitglied im VA, Arbeitsgruppe Kindergarten, Beirat der SoMa, Kuratorium Kleeblatt, Mitarbeit in der lokalen Agenda

 

Listenplatz 3 Markgröningen

Gerhard Haug

Hegelstr. 13

71 Jahre - verheiratet - Rentner

 

Listenplatz 4 Markgröningen

Maria Seng

58 Jahre, verh., 3 Kinder, Gesundheits- und Krankenpflegerin; Finstere Gasse 17

Unser Tun bestimmt unser Leben. Gerne setze ich mich für alle Bürger unserer Gemeinde ein.

 

Listenplatz 5 Markgröningen

Helmut Schäfer

60 Jahre, verheiratet, 1 Kind, Lehrer, Narzissenweg 25

Stadtrat in der SPD-Fraktion seit 2009, Vorstandsmitglied in der SPD, im NABU 

Markgröningen und im Förderverein für christl. Jug.- und Gemeindearbeit; Mitgl. im FVM, im Liederkranz, im Krankenpflegeverein und weiteren Vereinen.

„Ich setze mich ein für eine bedarfsgerechte soziale Infrastruktur in den Bereichen  Bildung, Betreuung und Sport, für eine lebenswerte Stadt mit zukunftsfähiger  Stadtentwicklung, für eine intakte Umwelt mit hohem Naherholungswert sowie für eine ökologische Wirtschaft mit genügend Arbeitsplätzen für ihre Bürger.“

 

Listenplatz 6 Markgröningen

Birgit Festag

42 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, Dipl. Verwaltungswirtin (FH), Möglinger Str. 26

Aktives Mitglied in der Skizunft Markgröningen, zuständig für die

Öffentlichkeitsarbeit, von 2001 – 2012 Elternbeirätin in Kindergarten, Grund- und Realschule

Hobbies: Sport, Lesen, mein Garten

Ich möchte an der künftigen Entwicklung unserer Stadt nach Kräften mitarbeiten und das erfahrene Team der SPD mit „frischem Wind“ weiter verstärken.

 

Listenplatz 7 Markgröningen

Yannick Schulze

21 Jahre, ledig, Student; Dornfelderweg 7

Stv. Vorsitzender Jugend – und Auszubildendenvertretung; Mitglied im Fest der Kulturen Arbeitskreis; ehemaliges Mitglied des Jugendgemeinderates; 

Initiator der Initiative für den Grillplatz an der Bracke: Ich möchte mich für ein Markgröningen mit starkem ÖPNV, gutem Kultur- und Sportangebot und einer lebendigen Innenstadt einsetzen.

 

Listenplatz 8 Markgröningen

Alexandra Iossifidou

40 Jahre, ledig, Lebensmitteltechnologin; Ostergasse 13

stv Vorsitzende der Spd Ehrenamtlichliche Tätigkeiten im Kleeblatt Fest der Kulturen und Rote Kreuz im Vorstand bei PASOK der Schwesterpartei der SPD 

Setze mich für ein lebendiges Miteinander der Generationen sowie der Bürger verschiedener Nationen und pflege und Betreuung der älteren Menschen.

Nicht durch Mitklagen sondern durch Mitsorgen und Helfen soll man seinen Freunden seine Teilnahme bezeugen Epikur

 

Listenplatz 9 Markgröningen

Martin Krämer

41 Jahre, verheiratet, 4 Kinder (patchwork), Heilerziehungspfleger, Sudetenstr. 20

Vorsitzender des Vereins der Freunde des Hans-Grüninger-Gymnasiums; Abteilungsleiter des Fußballvereins Markgröningen

„Mein Hauptinteresse besteht darin, mich bei Fragen zur Bildung, Kinderbetreuung und des Vereinswesens, aktiv einbringen zu können. Ebenso sollen die finanziellen Mittel sinnvoll und gerecht eingesetzt werden. Dies verlangt von allen Beteiligten ein verantwortungsvolles Handeln.“

 

Listenplatz 10 Markgröningen

Christa Kielbas

57 Jahre verh. 2 Kinder Dipl.-Betriebswirtin (FH) Wirtschaftsinformatik; Anton-Bruckner- Str. 7 

SPD Mitglied und Kassiererin im SPD OV Markgröningen

„Meine Interessen liegen in der Frauen- und Sozialpolitik. Attraktive Lebensgestaltung für Jung und Alt , eine lebendige Stadtentwicklung und eine sinnvolle Sozialpolitik, die sich an den Bedürfnissen der Bürger orientiert, dafür möchte ich mich engagieren.“

 

Listenplatz 11 Markgröningen

Bernd Mattheis

50 Jahre, verheiratet, eine Tochter, Verwaltungsbeamter, Porschestr. 21

„Soziale Gerechtigkeit, eine lebenswerte Umwelt und ein gutes Miteinander aller Markgröninger Bürgerinnen und Bürger sind meine Ziele. Dafür möchte ich mich einsetzen. Meine beruflichen Kenntnisse auf dem Gebiet der kommunalen Haushaltswirtschaft werden mir hierbei sicher nützlich sein.“

 

Listenplatz 12 Markgröningen

Michael Hofacker

22 Jahre, evangelisch, ledig, Abitur, Student der technisch orientierten Betriebswirtschaftslehre an der Universität Stuttgart, Tennistrainer TVM/FVM, Mitglied im FVM, ehemaliger Jugendgemeinderat

Meine politischen Schwerpunkte: Attraktivität der Stadt Markgröningen mit seinen Ortsteilen erhöhen, Weiterentwicklung des Schulstandortes, Ausbau der Betreuung an Kindergärten und Schulen, infrastrukturelle Verbesserungen für Vereine, bezahlbarer Wohnraum, nachhaltiges Ressourcenmanagement, Unterstützung der Klein- und Mittelstandsbetriebe, Sicherung und Ausbau von Arbeitsplätzen.

 

Listenplatz 13 Markgröningen

Manfred Eberlein

54Jahre, geschieden, 2 Kinder, freigestellter Betriebsrat bei der Firma Mahle in Markgröningen; Blumenstrasse 26

Spartenleiter im Fanfarenzug Markgröningen.

Mir liegt besonders die Jugend am Herzen. Deshalb sollte alles in unserer Stadt dafür getan werden, dass diese sich auch verstanden fühlt. Außerdem muss Jung und Alt zusammen geführt werden, denn die Jugend ist unsere Zukunft. Auch müssen Arbeitsplätze erhalten und geschaffen werden.

 

Listenplatz 14 Markgröningen

Çağrı Mutlu Ulu

29 Jahre, ledig, Medizinischer Informatiker (B.Sc.)

Stellvertretender Vorsitzender SPD Markgröningen, Vorsitzender der Juso AG Markgröningen, Mitgl. der Türkischen Gemeinde Markgröningen.

 „Für ein besseres Miteinander, für kulturübergreifende Aktivitäten in den Bereichen Jugend, Bildung und Sport möchte ich mich einsetzen.“

 

Listenplatz 15 Markgröningen

Christopher Kopp

21 Jahre, ledig, Kaufmann für Marketingkommunikation; Lise-Meitner-Weg 

Ehemaliges Mitglied des Jugendgemeinderates, Ehemaliger Stellvertretender Vorsitzender der Juso-AG Markgröningen.

Mir ist es wichtig frischen Wind in den Gemeinderat zu bringen. Junge Erwachsene verfügen ebenso über diverse Kompetenzen und stehen den Älteren lediglich in der Lebenserfahrung nach. 

„Die wichtigste Voraussetzung für Wissen ist immer Neugier.“ – Erich Rutemöller

 

Listenplatz 16 Markgröningen

Michael Weiß

28 Jahre, ledig, Projektmanager; Porschestr. 7

Stv. Vorsitzender der Juso AG Markgröningen

Ich möchte, dass in Markgröningen durch eine innovative und nachhaltige Kommunalpolitik neue Akzente gesetzt werden, damit unsere Stadt weiterhin attraktiv und lebenswert bleibt.

 

Listenplatz 17 Markgröningen

Wolf-Peter Ebeling

Diplom-Ingenieur im Ruhestand, SPD-Mitglied seit 1968

Mitglied des Vorstands des AGD Markgröningen, Interesse für soziale und historische Fragen

 

Listenplatz 18 Markgröningen

Helmut Metzger

64 Jahre, verh. 2 Kinder, Bergweg 27, freier Architekt

Es ist mir ein Anliegen, meine umfassende Berufserfahrung in die städtebauliche Weiterentwicklung Markgröningens einbringen zu können. Hierbei liegen Schwerpunkte in der Reaktivierung der Innenstadt mit zeitgemäßen Einkaufsmöglichkeiten sowie der Schaffung von bezahlbarem Wohnraum.

 

Listenplatz 19 Markgröningen - Unterriexingen

Ingrid Schlotterbeck

53 Jahre, 1 Sohn, Pers. Referentin , Goethestrasse 16

Vorsitzende der SPD-Fraktion in Markgröningen.

Mit ist ein gutes und soziales Miteinander in unserer Stadt wichtig. Dafür möchte ich mich auch die nächsten Jahre einsetzen und bitte hierfür um Ihr Vertrauen.

 

Listenplatz 20 Markgröningen - Unterriexingen

Karin Schollenberger

50 Jahre, verheiratet, 3 Kinder, Briefzustellerin bei der Deutschen Post AG; Schlossparkstr.32 

Betriebsrätin Deutsche Post AG

 

Listenplatz 21 Markgröningen - Unterriexingen

Ingrid Rieker

61 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, Angest. im Öffent. Dienst; Wiesenweg 5

Vorsitzender der AWO Bietigheim­Bi. e.V. Mitgl. im AWO­Kreisvorstand

„Mir ist es wichtig, dass bei der Bewältigung sozialer Aufgaben die knappen finanziellen Ressourcen sinnvoll und gerecht eingesetzt werden. Dies verlangt ein verantwortliches Handeln von Alt und Jung.“

 

 

 

Listenplatz 22 Markgröningen - Unterriexingen

Frank Schlotterbeck

27 Jahre, ledig, Masterand; Goethestraße 16

Ich möchte mich für ein nachhaltiges und soziales Zusammenleben für alle Unterriexinger und Markgröninger einsetzen.

 

Online Spende

 

Mitglied werden

SPD Mitglied werden!

 

Finden Sie uns auf Facebook